Pr-Bericht

Das Tanzhaus Donauwörth wird zur Party-Area

Helmut Kleinert organisiert drei Partys in Donauwörth im April - erstes Schools-out-Project-D (Donauwörth), Rocknacht und Ü30 - bekannte DJs im Einsatz – Vorverkauf beginnt am 20. März

Gleich dreimal wird das Donauwörther Tanzhaus im April seinem Namen in der ursprünglichen Bedeutung gerecht: „Rocknacht“ am Freitag, 7. April, „Schools-Out-ProjectD“ am Samstag, 8. April, und „Ü30-Party“ am Ostersonntag, 16. April, - so lauten die Mottos, die Helmut Kleinert (HK Events) ausgerufen hat. Der Party- und Event-Organisator will mit verschiedenen DJs den Musik-Geschmack unterschiedlichster Zielgruppen treffen, sie zum Tanzen animieren und mit ihnen feiern.

Kleinert setzt damit seine erfolgreiche Partyserie im Tanzhaus fort: Sechs Veranstaltungen hat der professionelle DJ mit 33-jähriger Erfahrung in den vergangenen zwei Jahren im dortigen Saal bereits veranstaltet und jeweils Hunderte Besucher angelockt. „Donauwörth ist ein super Party-Pflaster, darum will ich hier weiterhin regelmäßig etwas bieten“, erklärt der 49-Jährige seine Motivation. Auch dieses Mal hat sich der Rainer wieder etwas Neues einfallen lassen: Erstmals findet passend zum Beginn der Osterferien am Samstag, 8. April, ab 21 Uhr das „Schools-OutProject-D“ statt, bei der Gäste bereits ab 16 Jahre (Voraussetzung: Party- oder Aufsichtszettel) in den zwei Areas richtig abfeiern können. Besonders stolz ist Kleinert, dass er für diese Premiere einen Star der Szene verpflichten konnte: DJ Martines hat sich mit einer Mischung aus Hip-Hop, House und genreübergreifendem Charts- und Partysound als Resident-DJ beim Jugendsender Radio Galaxy einen Namen gemacht. Er absolviert jährlich über 130 Shows im In- und Ausland im Jahr und füllt dort stets die Tanzflächen. Aber auch die beiden weiteren Acts, DJ Black Sun und DJ Marco Dee (u. a. Sound Attack Party Schäfstall), garantieren beste Stimmung. Zu einer ausgelassenen Partynacht mit besonderer Atmosphäre sollen zudem unter anderem Konfetti Shooter, LED-Light-Sticks und Go-Go-Tänzerinnen beitragen. Die drei Schulklassen oder sonstige Gruppen, die sich im Vorfeld für die Party auf Kleinerts Facebook-Seite anmelden, erhalten zudem einen Partygutschein in Höhe von 50 Euro. Je nach Zusagen sind weitere Boni für die Teilnehmer geplant. Ab 400 Zusagen winkt der größten Gruppe zum Beispiel eine Einladung zum Pizzaessen.

Selber als DJ im Einsatz ist Helmut Kleinert am Freitag, 7. April, ab 21 Uhr bei der zweiten Rocknacht im Tanzhaus. Er und DJ Achim (bekannt aus Hamlar) wollen in zwei Areas die besten Songs aus 50 Jahren Rockgeschichte wieder aufleben lassen. Auch hier ist der Einlass bereits ab 16 Jahre (mit Aufsichtspflichterklärung und Begleitperson) möglich. „Der ideale Treffpunkt für alle Fans richtiger Rockmusik – egal welchen Alters“, sagt Helmut Kleinert. Er wird dabei wieder einige längst vergessene Klassiker aus seinem 250.000 Lieder umfassenden Repertoire ausgraben.

Den Abschluss der Partyserie in Donauwörth bildet am Ostersonntag, 16. April, die bereits fünfte Ü30-Party mit DJ Helmut Kleinert und DJ Marco Dee (Sound Attack Schäfstall) in zwei Areas. Neben Schlager, Discohits und Fox werden auch Klassiker aus den 80er und 90er Jahren für Abwechslung sorgen. Bereits um 20.30 Uhr wird die große Tanzfläche geöffnet und bis 22 Uhr gibt es ein Willkommensgetränk. „Wer früher kommt, kann länger feiern und wird eine sicherlich wieder verrückte Partynacht erleben“, sagt Helmut Kleinert. Er freut sich wieder auf ein buntgemischtes Publikum wie bei den vergangenen 2 Veranstaltungen, als zum Beispiel auch Junggesellinnen- oder Junggesellenabschiede gefeiert wurden.

Der Kartenvorverkauf für alle Veranstaltungen bei Getränke Dengler in der Dillinger Straße 8 in Donauwörth beginnt am Montag, 20. März. Karten für das Schools-out-Project-D gibt es dann für 5 Euro statt für 8 Euro an der Abendkasse. Karten für die für die Rocknacht und die Ü30 kosten im Vorverkauf 6 Euro statt 8 Euro an der Abendkasse.

Weitere Infos zu den Partys gibt es im Internet unter www.bookingforyou.de und auf der Facebookseite von HK Events oder Helmut Kleinert.

Infos zu den Partys auf einen Blick:

- Rocknacht am Freitag, 7. April, im Donauwörther Tanzhaus; Einlass ab 20.30 Uhr; Beginn 21 Uhr mit DJ Helmut Kleinert und DJ Achim; Einlass ab 16 Jahre mit Party- oder Aufsichtszettel; Eintritt: 8 Euro, im Vorverkauf ab 20. März bei Getränke Dengler (Donauwörth) nur 6 Euro; Musik: Rock, Pop, Klassiker.

- Schools-out-Project-D am Samstag, 8. April, im Donauwörther Tanzhaus; Einlass ab 20.30 Uhr; Beginn 21 Uhr mit DJ Martines, DJ Black Sun und DJ Marco Dee; Einlass ab 16 Jahre mit Party- oder Aufsichtszettel; Eintritt: 8 Euro, im Vorverkauf ab 20. März bei Getränke Dengler (Donauwörth) nur 5 Euro; Musik: Hip Hop, House, Charts- und Partysound, EDM.

- Ü30-Party am Ostersonntag, 16. April, im Donauwörther Tanzhaus: Einlass ab 20 Uhr; Beginn 20.30 Uhr mit DJ Helmut Kleinert und DJ Marco Dee; Einlass ab 21 Jahre; Eintritt: 8 Euro, im Vorverkauf ab 20. März bei Getränke Dengler (Donauwörth) nur 6 Euro; Musik: Schlager, Discohits, Klassiker aus den 80er und 90er Jahren, House, Dance.

Zur Person:

Helmut Kleinert (HK Events) - 49 Jahre alt - Wohnort Rain am Lech - seit 33 Jahren DJ - Event-DJ für alle Anlässe: Partys, Firmenfeiern, Schulabschlussfeiern, Geburtstage usw. - kurzfristige Anfragen immer möglich - Buchung auch für Termine unter der Woche möglich - 250.000 Songs aller Richtungen im Repertoire - Musik für alle Generationen - professionelles Musik-, Ton- und Lichtequipment - Vermittlung von DJs, Künstlern und weiteren besonderen Einlagen, z. B. Feuerwerk - unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch jederzeit möglich - Kontakt: E-Mail info@bookingforyou.de - Handy: 0160/98 05 99 77 - Internet: www.bookingforyou.de

Durch die Hochzeitsnacht mit DJ Helmut Kleinert

Infos: